1. wd2 026/17 Die Siedlungs- und Wohnungsbaupolitik der israelischen Regierungen seit 1967 in den besetzten Gebieten des Westjordanlandes und Ost-Jerusalem Fakten und völkerrechtliche Einschätzung

    Ausarbeitung vom — 57 Seiten

    Israel oder in angrenzende Länder aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen oder zur Vermeidung, Einhegung oder Bestrafung von Terrorismus durch Palästinenser. Die israelische Menschenrechtsorganisation B’Tselem beziffert die Zahl der aus den besetzten Gebieten…

  2. wd2 062/16 Politische und rechtliche Aspekte im Umgang mit zentralamerikanischen Migrantinnen und Migranten in Nordamerika Teil 2: Reaktionen der Aufnahmestaaten, Asyl- und Einwanderungssysteme im Vergleich

    Ausarbeitung vom — 64 Seiten

    „Randaspekt“ des Gesamtpaketes dar.65 Dieses Paket beinhalte den Kauf von Flugzeugen und Helikoptern zur Überwachung , Terrorismus- und Drogenbekämpfung durch die mexikanischen Streitkräfte ebenso wie die Lieferung von Scannern und gepanzerten Fahrzeugen…

  3. wd3 380/09 Änderungen des Grundgesetzes seit 1949 Inhalt, Datum, Abstimmungsergebnis und Textvergleich

    Ausarbeitung vom — 178 Seiten

    den gewerblichen Rechtsschutz, das Urheberrecht und das Verlagsrecht; 9a. die Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus durch das Bundeskriminalpolizeiamt in Fällen, in denen eine länderübergreifende Gefahr vorliegt, die Zuständigkeit einer…