1. 062/20 Beihilfenrechtliche Bewertung der Eigenkapitalerhöhung des Bundes bei der Deutschen Bahn AG in der Covid-19-Pandemie

    Ausarbeitung vom , 22 Seiten

  2. 060/20 Vereinbarkeit der Einführung von Gehaltsobergrenzen im europäischen Profifußball mit dem Unionsrecht

    Ausarbeitung vom , 26 Seiten

  3. 051/20 Politische Parteien und Datenschutzrecht aus unionsrechtlicher Perspektive

    Ausarbeitung vom , 14 Seiten

  4. 069/20 Befugnisse der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde gegenüber den Aufsichtsbehörden der EU-Mitgliedstaaten nach der Verordnung (EU) Nr. 1095/2010

    Ausarbeitung vom , 10 Seiten

  5. 066/20 Befugnisse der ESMA gemäß der Verordnung (EU) Nr. 1095/2010 gegenüber nationalen Aufsichtsbehörden

    Ausarbeitung vom , 10 Seiten

  6. 059/20 Unionsrechtlicher Rahmen der PKW-Maut in Österreich

    Ausarbeitung vom , 8 Seiten

  7. 058/20 Zur Frage der Vereinbarkeit eines Verbots von Werkvertragsgestaltungen und Arbeitnehmerüberlassungen in Bezug auf bestimmte Tätigkeiten in Betrieben der Fleischwirtschaft mit Unionsrecht

    Ausarbeitung vom , 12 Seiten

  8. 046/20 Anforderungen an die Umsetzung der Richtlinie (EU) 2018/957 im Hinblick auf langfristig entsandte Arbeitnehmer

    Ausarbeitung vom , 13 Seiten

  9. 055/20 Einstweiliger Rechtsschutz gegen Entscheidungen der Kommission in Beihilfeverfahren

    Ausarbeitung vom , 9 Seiten

  10. 050/20 Mögliche Initiativen der Europäischen Union zur Antifa

    Ausarbeitung vom , 4 Seiten

  11. 034/20 Vereinbarkeit mitgliedstaatlicher Ausfuhrbeschränkungen im Rahmen der Covid-19-Pandemie mit den Binnenmarktvorschriften der Europäischen Union

    Ausarbeitung vom , 10 Seiten

  12. 040/20 Zur Zulässigkeit der Abweichung von europarechtlichen Vorschriften durch die auf Grundlage von § 5 Abs. 2 Infektionsschutzgesetz erlassenen Medizinischer Bedarf Versorgungssicherstellungsverordnung

    Ausarbeitung vom , 12 Seiten

  13. 033/20 Zur Empfehlung der EZB vom 27. März 2020 zu Dividendenausschüttungen während der COVID-19-Pandemie (EZB/2020/19)

    Ausarbeitung vom , 3 Seiten

  14. 042/20 Ausgabe von Anleihen durch die Europäische Union. Vereinbarkeit mit den Unionsverträgen

    Ausarbeitung vom , 15 Seiten

  15. 047/20 Zur Zulässigkeit einer Europäischen Bürgerinitiative mit dem Ziel, Impfstoffe sowie Diagnose- und Behandlungsverfahren kostenlos zugänglich zu machen

    Ausarbeitung vom , 8 Seiten

  16. 044/20 Zu den möglichen Folgen einer nicht fristgerechten Umsetzung der EECC-Richtlinie

    Ausarbeitung vom , 7 Seiten

  17. 038/20 Der subsidiäre Schutzstatus gemäß Richtlinie 2011/95/EU (Qualifikations-RL) im Lichte des Völkerrechts

    Ausarbeitung vom , 3 Seiten

  18. 037/20 Zur europarechtlichen Relevanz strategischer Unternehmensbeteiligungen des Staates und Sozialisierungen nach Artikel 15 Grundgesetz

    Ausarbeitung vom , 9 Seiten

  19. 031/20 Zur Aussetzung von Überstellungsfristen nach der Dublin-III-Verordnung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

    Ausarbeitung vom , 18 Seiten

  20. 028/20 Zur Vereinbarkeit der Finanzierung des SURE-Instruments in Form von Garantien der Mitgliedstaaten mit Art. 125 AEUV (sog. „Nichtbeistandsklausel“ bzw. „Bail-out-Verbot“)

    Ausarbeitung vom , 15 Seiten

  21. 030/20 Europäische Grundrechte und grundlegende Unionswerte als Prüfungsmaßstab für nationale Gesetze

    Ausarbeitung vom , 12 Seiten

  22. 041/20 Zur Verankerung des Grundsatzes des gleichen Lohns für gleiche Arbeit am gleichen Ort im Unionsrecht und der Möglichkeit einer weitergehenden Verwirklichung

    Ausarbeitung vom , 35 Seiten

  23. 032/20 Zur Unionsrechtskonformität des Pandemic Emergency Purchase Programme (PEPP) der EZB

    Ausarbeitung vom , 23 Seiten

  24. 029/20 Reichweite des persönlichen Anwendungsbereiches von Art. 153 AEUV

    Ausarbeitung vom , 13 Seiten

  25. 023/20 Grenzschließungen im Lichte des EU-Asylrechts

    Ausarbeitung vom , 28 Seiten